Veranstaltungen

 

Tagungen, Kulturanlässe, Feiern: Veranstaltungen zum Landesstreik

 

  • Schon 2016 hatte sich ein junges Team unter der Leitung von Liliana Heimberg und Sam Mosimann im Kanton Solothurn unter dem Titel „Verschiebungen 18/18“ auf Spurensuche gemacht und ist den Fragen nachgegangen: Was hat der Landesstreik 1918 mit uns zu tun? Was haben wir 2018 mit dem Landesstreik von 1918 zu tun? Erstes Resultat der Arbeit waren szenografische Interventionen in Breitenbach, Olten und Solothurn vom 15. bis zum 2. August. Ab November 2016 waren die Ergebnisse dann in kurzen Hörstücken in Olten und anschliessend in allen Regionen des Kantons Solothurn zu hören. Am 9. November 2017 feiern im Kunsthaus Grenchen fünf neue Hörstücke Vernissage. Vom 10. bis zum 14. November touren sie durch den ganzen Kanton Solothurn.

 

 

 

  • Die Gewerkschaft Unia startet mit einer Publikation zu „Streik im 21. Jahrhundert“ und einer Tagung zu den „Streiks der Zukunft“ ins Jubiläumsjahr.
  • In Olten wird im Sommer 2018 das mehrsprachige Theaterereignis „1918.CH – 100 Jahre Landesstreik“ mit Mitwirkenden aus allen Landesteilen zur Aufführung gebracht.Das Landesmuseum Zürich wird im Oktober 2018 in Zusammenarbeit mit dem Sozialarchiv eine Spezialausstellung zum Landesstreik machen. Gesucht werden dafür Fotos aus privaten Beständen.Auch Museen in Biel, Grenchen und Olten planen im Jubiläumsjahr Ausstellungen zu den regionalen Ereignissen der Novembertage.
  • Zum eigentlichen Jubiläum im Herbst veranstaltet die Westschweizer Vereinigung zum Studium der Geschichte der Arbeiterbewegung (Association pour l’étude de l’histoire du mouvement ouvrier, AEHMO) eine Tagung zum Landesstreik.
  • Das Landesmuseum Zürich wird im November 2018 in Zusammenarbeit mit dem Sozialarchiv eine Spezialausstellung zum Landesstreik machen. Gesucht werden dafür Fotos aus privaten Beständen. Vernissage ist am 2. November 2018.
  • Auch Museen in Biel, Grenchen und Olten planen im Jubiläumsjahr Ausstellungen zu den regionalen Ereignissen der Novembertage.

 

Bereits vergangene Veranstaltungen zum Thema Landesstreik:

 

  • Am 21. Juni 2017 führte das gewerkschaftliche Bildungsinstitut Movendo anlässlich des Landesstreik-Jubiläums ein Seminar durch zum Thema „Streikbewegungen in der Schweiz – einst und jetzt!“. Weitere Informationen auf dem Flyer.