Die Website zum 100-Jahr-Jubiläum des Landesstreiks 1918

banner landesstreik_web

 

Im November 1918 traten die ArbeiterInnen der Schweiz in den «Landesstreik». Sie forderten unter anderem den Achtstundentag und das Proporzwahlrecht, die Einführung des Frauenwahlrechts und einer Alters- und Invalidenversicherung. Der Streik wurde zur entscheidenden Weichenstellung am Beginn des 20. Jahrhunderts.

Dem 100-Jahr-Jubiläum des bisher einzigen Generalstreiks der Schweiz kommt deshalb besondere Bedeutung zu. Diese Website – getragen von Gewerkschaften, Wissenschaft, Archiven und der SP – trägt die Informationen zum Jubiläum und den Jubiläumsanlässen zusammen.

Die Website versteht sich als Plattform, die einerseits Basisinformationen zum Landesstreik zur Verfügung stellt, andererseits der Vernetzung der verschiedenen im Entstehen begriffenen Projekte zum Thema Landesstreik dienen will.